Flames of War Late War Normandie Bücher Teil I

Sooo in dem folgenden Beitrag stelle ich kurz die Unterschiede der einzelnen Flames of War Bücher, Codizen, Armeelisten etc. vor! Generell sind alle Bücher untereinander kompatibel, insofern sie aus der gleichen zeitlichen Epoche (early, mid, late war) stammen.

 

 

Teil I

Ich fange mal hinten an und zwar mit den ersten Büchern zum Late War. Im ersten Teil behandle ich die Normandie und Frankreich um 1944. Ich habe auf Grundlage dieser Bücher angefangen FoW zu spielen und kann es daher jedem empfehlen auf dieser Grundlage zu beginnen! In den folgenden Büchern gibt es eine Auswahl zwischen Amerikanern, Briten, Kanadiern, deutscher Wehrmacht und deutschen SS Truppen.

Fortress Europe

Das meiner Meinung nach wichtigste Buch für diese Epoche ist Fortress Europe, es enthält Armeelisten zu allen wichtigen Fraktionen, sowie Hintergrundwissen und Fakten um die Epoche. Es werden Einheiten der Ostfront, Normandie sowie Italien beschrieben, dieses Buch bildet also den perfekten Einstieg in dieses System, vorrausgesetzt man möchte Late War spielen 😀

Deutsche Armeelisten

  1. Panzerkompanie // wie der Name schon sagt, eine Liste die überwiegend auf Panzern aufbaut
  2. gepanzerte Panzergrenadiere // Grenadiere die in gepanzerten Halbketten mit Panzerunterstützung unterwegs sind
  3. Panzergrenadiere // Grenadiere die mit normalen Transportern vorrücken und Unterstützung von Panzern erhalten
  4. Grenadierkompanie // den Kern dieser Armee machen Fusssoldaten aus mit Unterstützung von Panzern und Artillerie
  5. Fallschirmjägerkompanie // ähnlich der Grenadierkompanie, der größte Unterschied liegt darin, dass Fallschirmjäger mehr Soldaten je Platoon haben und furchtlos sind!
  6. sowie den „Divisional Support“//Einheiten die für mehrere Armeelisten geeignet sind. Zum Beispiel Tiger, Jagdpanther etc.

 

Britische Armeelisten

  1. Armoured Squadron // Armeeliste die im Kern aus Panzern besteht, z.B. Sherman M4A2
  2. Motor Company // den Kern dieser Armeeliste bildet Infantrie, welche auf motorisierten Halbketten der Amerikaner an die Front fahren
  3. Rifle Company // normale Infantrie die sich zu Fuß ihren Weg zum Feind bahnt
  4. Armoured Car Company // leichtgepanzerte Unterstütungsfahrzeuge und Scouts die Schwachstellen in der feindlichen Armee ausfindig machen
  5. Divisional Support, // beinhaltet die Unterstütungsauswahl

US Armeelisten

  1. Tank Company // den Kern dieser Armeeliste bilden, Sherman M1A2, M1A2, M4 etc.
  2. Armoured Rifle Company // Infantrie auf amerikanischen M3 Halftracks, diese Liste ist sehr schnell und mobil
  3. Rifle Company // amerikanische Infantrieliste, im Kern befindet sich normale Infantrie zu Fuß
  4. Cavalry Company // diese Liste ähnelt sehr der britischen Armoured Car Company, mit leichten Panzern wie dem Greyhound
  5. Divisional Support // beinhaltet die Unterstütungsauswahl

Soviet Armeelisten

  1. Tankovy Battalion // Panzerliste, basierend auf russischen T-34
  2. Motostrelkovy Battalion // motorisierte Infantrie Liste
  3. Strelkovy Battalion // Infantire Liste der Russen
  4. Corps Support // beinhaltet die Unterstütungsauswahl

 

Turning Tide

Auf Platz zwei der interessantesten, wichtigsten Bücher stehen einige mehr, dies ist davon abhängig für welche Seite man sich entschieden hat. Ich beschreibe nun Turning Tide, in diesem Titel geht es um die Invasion der Normandie. Allerdings werden nur Listen der Allierten beschrieben, also Amerikaner und Briten! Diese Listen sind vielfältiger in ihrer Zusammenstellung der Truppen, so gibt es nicht die Standardlisten (Panzer, gepanzerte Panzergrenadiere, Panzergrenadiere, Grenadiere, Aufklärer) sonder darüber hinaus Spezialisten. Daher bilden diese Bücher eine gute Ergänzung zu z.B. Fortress Europe, um auch mal andere Listen spielen zu können und seinen Gegner aufs neue wieder zu überraschen 😀

Britische Armeelisten

  1. 6th Airborne Parachute Company // britische Fallschirmjäger, diese Einheiten sind „Fearless“ und „Veteran, dadurch werden diese sehr hart zu bekämpfen diese zeichnen sich durch große Infantrieverbände mit Unterstützung durch Artillerie, PAK und leichten Panzern aus
  2. 6th Airborne Airlanding Company // ähnlich zu den Fallschirmjägern, nur mit dem Unterschied, dass diese Einheiten mit Gleitfliegern hinter die feindlichen Linien gebracht werden und sich dort mit schwerem Gerät eingraben
  3. 3rd Infantry Division // Standardinfantrie, welche sich ihren Weg durch die deutschen Linien bahnt, ausgerüstet mit viel Pioniergerät und Panzern
  4. Commando // Die Kommandoeinheiten sind ausgebildete Tötungsmaschinen, welche einen Weg durch die deutschen Linien brechen sollten um sich mit den eingegraben Fallschirmjägertruppen zu vereinen. Die Kommandos erhalten dabei Unterstützung von Artillerie und Panzern
  5. Tank Squadron // Diese Armeeliste basiert auf den schweren Panzern der Briten, den Churchills.
  6.  Armoured Squadron // Nachdem die Linien der deutschen durchbrochen sind, brechen diese schnellen Einheiten auf Transporter, mit Unterstützung von Shermans, ins Landesinnere vor um wichtige Positionen einzunehmen.
  7. Armoured Recon Squad // Die Aufklärer fahren vor der Hauptarmee um Schwachstellen in der deutschen Verteidigung aufzutun, den Kern bilden leichte Panzer, welche unterstützt werden von schwerem Gerät
  8. Motor Company // diese motorisierte Infantrie beschützt die eigenen Panzer vor feindlicher Infantrie, PAK und sichert das gewonnene Land bis zum Eintreffen der Hauptarmee
  9. Lorried Rifle Company // Diese Einheiten sind dazu da das eroberte Land zu halten und zu befestigen, dementsprechend gut sind sie mit defensiv Waffen ausgerüstet!

 

Amerikanische Listen

  1. 82nd Parachute Rifle Company // Im Endeffekt das Gegenstück zu den englischen Fallschirmjägern, nur mit einer etwas anderen Auswahl an Truppen
  2. 82nd Glider Rifle Company // siehe Briten + etwas andere Auswahlen
  3. 1st Infantry Division Assault Company // Diese Einheiten sind für den Sturm auf die Küstenbefestigungen der deutschen ausgerüstet mit Flammenwerfern, Rohrbomben etc.
  4. Rangers Battalion // Die Ranger wurden von den britischen Kommandos ausgebildet, um selbst die steilsten Klippen empor zu klettern und Befestigungen zu sprengen
  5. Medium Tank Company // Mittelschwere Panzerkompanie, der Kern besteht aus M4 Shermans
  6. Light Tank Company // Das Kernstück bilden kleine schnelle Panzer die M5A1 Stuarts, ihre Aufgabe ist es wie Aufklärungseinheiten Lücken in der gegnerischen Verteidigung zu finden und zu durchbrechen.
  7. Armoured Rifle Company // motorisierte Infantrie Liste zum schnellen Vorstoß an die Front und durch gegnerische Schwachstellen.
  8. Armoured Recon Company // Aufklärungseinheiten den Hauptteil der Armee bilden M8 Greyhounds
  9. 1st Infantry Division Rifle Company // Standard Infantrieliste, je nach Auswahl „confident“ „trained“ oder „confiedent veteran“, mit einer großen Auswahl an Spielzeug, Panzer, Flieger Artillerie, Pioniere, Mörser, MG etc.
  10. Task Force A // Kern dieser Armee bilden M8 Greyhounds und Panzerjäger, dazu kommen Unterstützungen wie Flieger, Artillerie und Engineer Platoons

 

Zusätzlich sind in den Büchern Anleitungen für die Bemalung der Infantrie angegeben, welche Farben für welche Körperteile genutzt werden.

 

 Earth and Steel

 

Earth and Steel beschreibt die Verteidung Frankreichs gegen die Allierten, es sind nur deutsche Listen enthalten! Die Listen sind allerdings sehr viel umfangreicher als z.B. Fortress Europe, da es ausschließlich deutsche Listen sind, so findet man verschiedene Panzerkompanien usw. vor.

  1. 352 Infantriedivision Festungskompanie // Veteranen oder Trained Liste: Kern basiert auf Infantrie mit Unterstützung von Artillerie, Panzerjägern, PAK, Mörsern und MG. Zusätzlich können Strandbefestigungen gekauft werden, also Bunkeranlagen.
  2. 352 Infantriedivision Füsilierkompanie // Dies sind die Verstärkungstruppen für die Festungskompanie, den Kern bildet Infantrie ihre Unterstützung können sie aus schwerer Artillerie, zwei Auswahlen für Panzerjäger / mobile Artillerie, Anti Tank Guns und FLAK wählen
  3. 352 Infantriedivision STUG Abteilung // Der Name sagt eigentlich alles, den Kern bilden Stug als Unterstützung können Füsiliere, Artillerie und FLAK gewählt werden
  4. 21 Panzerdivision Panzerkompanie // diese Kompanie baut vor allem auf Panzer IV H auf, welche von mobilier Infantrie und schweren Panzern unterstützt wird, zusätzlich kann aus einer Menge Artillerie und FLAK gewählt werden
  5. 21 Panzerdivision Beute Stug Batterie // Aufbau gleicht der Panzerkompanie mit dem Unterschied, dass statt der PzIV Stug eingesetzt werden
  6. 21 Panzerdivision Panzergrenadierkompanie // Infantrie mit der Option auf 3 Tonnen Trucks, werden unterstützt durch Panzerverbände, schwer bewaffnete Halbketten, Artillerie und PAK
  7. 21 Panzerdivision Panzerpionierkompanie // Pionierabteilung welche mit Halbketten ausgerüstet sind, große Auswahl an Unterstützungstruppen
  8. 21 Panzerdivision Aufklärungsschwadron // mobile Infantrie mit Halbkettenfarhzeugen, zusätzliche Unterstüzung durch viele Aufklärungstruppen und schwere Waffen
  9. 21 Panzerdivision Panzerspähkompanie // leichte Aufklärungseinheiten wahlweise in Halbketten oder leicht gepanzerten Fahrzeugen, große Unterstützungsauswahl
  10. Luftwaffe Felddivision // Diese Truppe wurde zur Sicherung besetzter Gebiete eingesetzt. Basiert auf Infantrie mit der Unterstützung durch Panzer, MG, Mörsern und Artillerie
  11. 503 Schwere Panzerabteilung // Den Kern bilden Tiger 1 E, zur Unterstützung können Stug Panzer 4, Königstiger, Infantrie und Artillerie herangezogen werden
  12. Panzer Lehr Kompanie // Den Kern bilden ein Mix aus Panzer IV und Panther A, also eine sehr schlagkräftige Panzerkompanie
  13. Panzergrenadier Lehr Kompanie // mobile Infantrie auf Halbketten Fahrzeugen unterstützt durch schwere und mittlere Panzer. Zusätzlich gutes Angebot an bewaffneten Halbketten Fahrzeugen und Artillerie. Diese Kompanie hat die meisten Antipanzerwaffen.
  14. Panzerpionier Lehr Kompanie // ähnlich wie die Panzergrenadiere sind die Pioniere komplett mit Halbkettenfahrzeugen ausgerüstet, die Liste hat etwas weniger Auswahlmöglichkeiten als die normalen Panzergrenadiere, dafür sind es Pioniere mit Flammenwerfern 🙂
  15. Aufklärungs Lehr Schwadron // mobile Infantrie mit reichhaltiger Auswahl an Aufklärungstruppen
  16. Panzerspäh Lehr Kompanie // Ähnlich der Aufklärungs Schwadron, nur kann diese Kompanie Pumas einsetzen
  17. 654 schwere Panzerjägerabteilung // diese Kompanie baut auf Jagdpanthern im Kern auf, absolut tödlich. Unterstützung findet durch Infantrie und leichte Artillerie statt
  18. 326 Grenadierkompanie // Infantrieliste, welche zur Verteidigung der Normandie eingesetzt wurde. Die 326. wurde von der 654 Panzerjägerabteilung unterstützt
  19. Schwere SS Panzerabteilung // eine auf Tiger basierende Panzerabteilung, mit dem Unterschied, dass diese „Fearless Veteran“ sind
  20. SS Panzerkompanie // Den Kern bilden Panzer 4 und Panther A mit zusätzlicher Infantrie Unterstützung, zusätzlich sind diese Einheiten „Fearless Veteran“
  21. Gepanzerte SS Panzergrenadierkompanie // „Fearless Veteran“ mobile gepanzerte Infantrie in Halbketten Fahrzeugen unterstützt von einer Menge Panzer, diese Kompanie hat mehr Panzerslots als normal
  22. SS Panzergrenadierkompanie // ähnlich zuder gepanzerten Kompanie, nur mit dem Unterschied, dass diese in Trucks an die Front vorrücken und nicht gepanzert sind
  23. SS Panzerpionierkompanie // mechanisierte gepanzerte Infantrie in Halbketten, diese sind Pioniere und „Fearless Veteran“, haben weniger Truppenauswahlen als z.B. Panzergrenadierkompanien, aber eine ähnliche Auswahl und Menge an Panzern
  24. SS Aufklärungsschwadron // gepanzerte Infantrie zur Aufklärung von Gelände, wie alle SS Truppen sind auch diese „Fearless Veteran“, große Auswahl an schnellen Kundschaftern in leicht gepanzerten Fahrzeugen
  25. SS Panzerspähkompanie // besteht aus schnellen leicht gepanzerten Fahrzeugen welche vor der eigenen Linie kundschaften
  26. Beutepanzerkompanie // Eine Kompanie bestehend aus erbeuteten französischen Panzern, immer wieder gut für einen Lacher auf dem Spielfeld 😀
  27. Bodenständig Grenadierkompanie // konzipiert zur Verteidigung von Gelände, den Kern bildet Infantrie mit Unterstützung von Beutepanzern, Anti Tank Guns, schweren Infantriewaffen, Artillerie und manchmal auch Bunkern
  28. Fallschirmjägerkokmpanie // Fallschirmjäger sind „Fearless Veteran“, welche überwiegend auf Infantrie und Unterstützungswaffen, wie Mörser und Artillerie setzen, nur wenig Panzerauswahlen
  29. Fallschirmpionierkompanie // ähnlich der Fallschirmjägerkompanie, mit dem Unterschied, dass ihnen einige Auswahlen fehlen, diese dafür aber über Pionierfähigkeiten verfügen

Zusätzlich sind in Earth and Steal Anleitungen für die Bemalung deutscher Infantrie enthalten!

 

Hells Highway

Hells Highway beschreibt die Schlachten rund um Eindhoven und Numegen, auch bekannt unter der „Operation Market Garden“

 

In diesem Buch sind Armeelisten für Alliierte sowie Deutsche enthalten.  Zusätzlich wird der Hintergrund zu Operation Market Garden beschrieben. Auf einigen Seiten werden besonders herausstechende Charaktere vorgestellt inkl. ihrer Punktkosten und Sonderregeln.

 

Alliierte

  1. Guards Armoured Squadron // British / Confident Veteran / Im Kern bildet sich eine Armee aus Sherman welche von leichter Infantrie und Panzerjägern begleitet werden
  2. Guards Armoured Recce Squadron // British / Confident Veteran / Leichte Infantrie, Artillerie und im Kern Chromwell Tanks
  3. Guards Rifle Company // British / Confident Veteran / normale Infantrieliste mit Haufenweise Unterstützung in Form von Panzern, Pionieren, AA, Artillerie etc.
  4. 2nd Household Cavalry Squadron // Confident Veteran / Recon Trupps mit vielen leichten schnellen Scoutpanzern
  5. Parachute Rifle Company // US // Fearless Veteran / Fallschirmjäger zeichnen sich durch relativ große Platoons aus, welche direkt unterstützt werden von schweren Waffen. Ansonsten hat diese Liste Zugriff auf Panzer, Reconnaissance, AntiTank und AA, sowie Luftunterstützung

 

Deutsche

  1. Fallschirmjägerkompanie // Fearless Veteran / deutsche Fallschirmjägertruppen sind größer als normale Grenadierplatoons, können bis zu 3 x Platoons 8.8.er Flak erhalten

 

Montys Meatgrinder

In Monty’s Meat Grinder wird die Schlacht rund um Caen behandelt inkl. Rommels 21. Panzerdivision.

 

Deutsche

  1. Deutsche Panzerkompanie // Hauptbestandteil sind Panzer 4
  2. Stug Kompanie // Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich hier um eine Stug Liste 😉
  3. gepanzerte Panzergrenadiere // Infantrie in Halbketten mit moderater Auswahl an Unterstützungsauswahl
  4. Panzergrenadierkompanie //  ähnlich der gepanzerten Variante nur mit normalen Transportern
  5. Beschreibung für Feldbefestigungen
  6. Panzerpionier Kompanie // den Kern bilden gepanzerte Panzerpioniere, mit der Unterstützung von Fahrzeugen
  7. Panzerspähkompanie // den Kern bilden leichte Fahrzeuge und gepanzerte Halbketten Fahrzeuge

 

Alliierte

  1. Rifle Company // Standard Infantrieliste mit schweren Unterstützungswaffen, Artillerie und Panzern

 

 

Palle

Über Palle

Ich bin seit 2006 im Tabletop Hobby und habe mich schnell in viele Richtungen entwickelt und versuche mittlerweile jedes System anzuspielen welches mir in die Finger kommt :D