Razorback Kampfschäden und Einschusslöcher

Razorback Kampfschäden mit Dremel erzeugen

Ich habe von einem guten Kumpel einen Dremel ausgeliehen und möchte euch an meinem ersten Ergebniss teilhaben lassen :D, ich habe viele verschiedene Aufsätze ausprobiert, daher schaut das Fahrzeug sehr mitgenommen aus. Mit den verschiedenen Aufsätzen habe ich versucht möglichst realistische Schäden zu erzeugen, so habe ich an der Front diverse Beulen / Dellen am Unterboden, Einschusslöcher und Streifschüsse, sowie Kratzer von Energieklauen etc. eingearbeitet, da die Front in der Regel am meisten Feuer fressen sollte.

 

Mit den unterschiedlichen Aufsätzen kann man sehr gut die Gußgraten und Unebenheiten an den Klebestellen wegschleifen, mit diesem Aufsatz habe ich z.b. Dellen und Beulen eingearbeiet.

 

Auf der linken Seite hat mein Razorback folgende Schäden erlitten:

Vorne links habe ich mit dem runden Aufsatz kleine Dellen durch Steinschläge und Fahrrempler erzeugt, vereinzelte kleine Einschusslöcher und Streifschüsse zieren die Seitenpanzerung. An der Einstiegstür ist ein Sprengrakete explodiert und hat einen Streifschuss erzeugt, ich habe zunächst mit einem konischen Bohrer ein Loch erzeugt und dann mit einem dicken Sägeaufsatz die Kerben in alle Richtungen gesägt.

 

 

Hier nun die andere Seite, wieder mit den Dellen an der Front seite und diversen Steifschüssen in der Panzerung

Da Attacken im Nahkampf immer gegen die Heckpanzerung gelten, haben sich hier ein paar Symbionten oder ähnliches an der Heckpanzerung versucht :D. Das ganze habe ich mit einer sehr dünnen Säge in den Kunststoff geschnitten und danach mit einem Drahtbürsten Aufsatz abgeschliffen. Und wieder ein paar Dellen in der Heckpanzerung.

Fazit: Ich finde diese elektrischen Handbohrer sehr genial und werde demnächst noch ein paar weitere Ergebnisse vorzeigen hoffentlich mit etwas besserer Beleuchtung :D.

Palle

Über Palle

Ich bin seit 2006 im Tabletop Hobby und habe mich schnell in viele Richtungen entwickelt und versuche mittlerweile jedes System anzuspielen welches mir in die Finger kommt :D