DzC-Log: Die Musterung beginnt!

Eine Reise beginnt

 

Gestern Morgen klingelte ein netter DHL-Bote an meiner Tür und überreichte mir das seit Wochen heiß ersehnte Paket von Kutami.

Als ich dann meine Post Human Republic Starter Army auspackte sah ich folgendes.

 

Modelle und Einzelteile

Im einzelnen sah der Inhalt folgendermaßen aus:

Infanterie: Immortals

Auf dem Foto kann man gut den Maßstab erkennen. Die einfachen Infanteristen sind ziemlich genau 10mm groß.

 Panzer: Juno A1 und Taranis

Wie man sehen kann kommen die kleinen Panzer in Einzelteilen. Das Juno-Chassis kommt sogar in Hälften, was den Zusammenbau etwas schwierig gestaltet. Dazu später aber mehr.

Läufer: Typ-1 Ares und Phobos

Auch hier kommen die Läufer in etlichen Einzelteilen.

 

Medium Dropships: Neptunklasse

Die Details auf den Minis sind echt klasse, wenn man den kleinen Maßstab bedenkt. Was Hawk Wargames da zaubert ist einfach genial. Da kann sich manch anderer Hersteller der mit Resin arbeitet eine Scheibe von abschneiden!

Flieger: Athena

Ich muss sagen, dass ich von den Miniaturen begeistert bin. Die Details sind scharf, die Minis durch den Maßstab nicht zu klein, sondern sehr gut handhabbar und die Dropships und Läufer durch die vielen Einzelteile auch bedingt individualisierbar.

Die Gussqualität hat sich bei meinem Paket sehr unterschiedlich dargestellt. Es gab Modelle bei denen musste ich kaum Gussreste entfernen, bei anderen waren  im Vergleich massiv Gussreste und Gussgrate zu entfernen. Ich glaube letzteres ist einfach dadurch bedingt, dass Hawk Wargames seit Wochen im Akkord Miniaturen produziert um der massiven Nachfrage gerecht zu werden. Anscheinend ist in der QS mehr durchgegangen als man normalerweise erwarten sollte von Ihnen. Das wird sich nach der ersten massiven Welle aber bestimmt wieder legen.

Als kleine Anmerkung, selbst die schwächeren Modelle waren deutlich besser und qualitativ hochwertiger gegossen als ich es von manchem Finecast-Modelle gewohnt war.

 

Auf dem nächsten Bild kann man meinen Fortschritt nach einem Abend Kleben erkennen!

Es hat sehr viel Spaß gemacht mit den Miniaturen zu arbeiten. Jetzt setze ich mich mal an das Regelbuch um mir die ersten Regeln einzuprägen um demnächst vllt. ein erstes kleines Spiel machen zu können.

 

Bald geht es weiter mit den Fortschritten meiner PHR-Armee. Ich halte Euch auf dem laufenden!

 

Update:

Weiter geht es mit einem ersten Farbschema-Test: http://tabletop-tutorials.de/science-fiction-tabletops/dzc-log-erste-testlackierung

Über Hunter2k3

Ich bin seit 2010 begeisterter Hobbyist und habe mich seit Anfang an mit den Gerüchten beschäftigt. Mittlerweile kenne ich zu viele Gerüchteseiten und schaue eigentlich täglich ob es etwas Neues gibt. Jetzt möchte ich Euch daran teilhaben lassen, für Diejenigen unter Euch die nicht die Zeit oder Lust haben alle möglichen Seiten abzuklappern.