Farbvergleich Vallejo vs. Citadel Farbe


Heute schreibe ich eine kleine Übersicht zu den beiden am häufigsten verwendeten Farben zur Bemalung von Tabletop Miniaturen. Auf der einen Seite wäre die Vallejo Range mit Model Color und Game Color und auf der anderen Seite die Games Workshop Citadel Farben.

Qualität:

Qualitätiv unterscheiden sich die Farben nur marginal von einander. Die Vallejo Farben entmischen sich nach einiger Zeit, so dass die Pigmente sich unten und der Verdünner sich oben im Fläschchen absetzen. Nach kräftigem Schütteln, sollte dieses Problem in aller Regel behoben sein. Gleiches kann bei den Citadel Pöttchen passieren, allerdings dauert es bei diesen erheblich länger!

Quantität

In den Vallejo Flaschen sind 17 ml Farbe enthalten, bei Games Workshop lediglich 12ml

 

Verarbeitung

Hier punktet meiner Meinung nach das Vallejo Fläschchen, es lässt sich super dosieren. Bei Games Workshop ist es mir immer ein Graus die Farbe aus dem Pott zu holen, entweder muss man es mühselig mit einem Pinsel machen oder mit der Pipette. Man könnte natürlich auch direkt aus dem Pott die Farbe nehme, dies ist aber aus diversen Gründen nicht ratsam. Zum einen kann man nicht genau kontrollieren wie weit der Pinsel in die Farbe getaucht wird und die Farbe im Pott ist meist zu dick und sollte mit Wasser verdünnt werden!

Ein weiteres Manko ist, dass die neuen GW Pötte keinen Klipp mehr im Deckel haben, dadurch bleibt der Deckel nie offen und fällt immer halb wieder zu!

 

Die Game Color Farben richten sich direkt an die Citadel Farben und kommen vom Farbton fast 1:1 an die GW Palette. Die Model Color Range hat den riesen Vorteil, dass es zu jeder denkbaren Farbe x-verschiedene farbliche Abstufungen gibt, daher muss man in der Regel seine Akzente nicht mühsam anrühren, nur um nach einem Monat vergessen zu haben wie man den Farbton gefunden hat!

 

Fazit

Meiner Meinung nach gibt es kaum Gründe sich für die Citadel Farbe zu entscheiden! Die Vorteile von Vallejo überwiegen einfach:

Vallejo:

  • Günstiger als Games Workshop Pötte (am UVP gerechnet wäre die Vallejofarbe 17% günstiger)
  • Dosierbar, weil in Flasche
  • wesentlich mehr Inhalt in einer Vallejoflasche sind etwa 40% mehr Inhalt als in einem GW Pott
  • Die Farbqualität ist gleich
  • Game Color ist ähnlich der Citadel Range
  • Model Color bietet eine riesen Auswahl an unterschiedlichen Farben

Games Workshop

  • Die Washes in den Pötten finde ich ganz hilfreich, da ich diese in der Regel nicht extra verdünne und der Pinsel eh tief eingetaucht wird

 

Schlagwörter: , , ,
Palle

Über Palle

Ich bin seit 2006 im Tabletop Hobby und habe mich schnell in viele Richtungen entwickelt und versuche mittlerweile jedes System anzuspielen welches mir in die Finger kommt :D